Skip to main content

Cranio-Sacral-Therapie

Der Begriff Cranio-Sacral-Therapie setzt sich aus den lateinischen Begriffen "cranum" - der Schädel und "sacrum" - das Kreuzbein zusammen. Bezeichnet wird damit eine Methode, die versucht Blockaden und Einschränkungen der Skelettstruktur, der Muskeln und des Bindegewebe durch sanfte Berührungen und Druckausüben zu beseitigen.

Anzeigen / Partner

    Anzeigen / Partner