Skip to main content

Aktivwasser

Das elektrisch aktivierte Wasser wird auch als Elektronenwasser bezeichnet. Durch seine einzigartige negative Ladung (H-/OH-) ist es auch als Energiewasser mit Rostschutzfaktor (antioxidativ) bekannt. Durch weitere besondere Eigenschaften wirkt es auf den Säure-Basen-Haushalt balancierend sowie stoffwechselaktivierend und entgiftend. Das Ur-Aktivwasser finden wir in seiner natürlichen Form in sehr seltenen Heilquellen (Lourdes, Tlacote, Nordenau, Hita) oder als Gletscherwasser der Hunza’s (langlebigstes Volk).

 

Autor:

Anzeigen / Partner

    Anzeigen / Partner